Reflexmassage

Bei der Reflexmassage wird mechanisch auf die hyperalgische Zonen eingewirkt. Hyperalgische Zonen begleiten Erkrankungen der inneren Organe.

Es werden spezielle Handgriffe und Techniken benutzt.

Anwendungsbereich: Funktionelle, degenerative und einige chronische rheumatische Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke, Funktionelle und chronische Erkrankungen der inneren Organe, Zustand nach Verletzungen und nach Operationen

Die Massage dauert 20 Minuten.