Indische Kopfmassage

Sie ist die Entspannungsquelle im Alltag. Sie ermöglicht eine rasche Regeneration und Belebung von Körper und Geist.

Diese Art des Energietankens hat in Indien eine über 4000 Jahre lange Tradition.

Bei der Kopfmassage werden, wie der Name bereits vermuten lässt, bestimmte Zonen und Punkte des Kopfes massiert und stimuliert, um somit Verspannungen im Kopf- oder Nackenbereich zu lösen.

Die Indische Kopfmassage lindert Schmerzen, lockert Nacken, Schultern, Rücken, Kopfhaut und Gesichtsmuskeln, wirkt Kopfschmerzen, Augenermüdung, entgegen, erhöht das Energieniveau, hilft bei Stress, Angstzuständen, aktiviert die Atmung und die O2-Versorgung, fördert die Konzentration und das Denkvermögen, stärkt das Immunsystem

Die Prozedur dauert 30 Minuten.

  • Kopfmassage